Der Name steht für Top-Übersetzungsdienstleistungen

Frankfurt am Main: Bankenmetropole, Messestadt am Main mit einem der weltgrößten Flughäfen. Hier leitet Christine Grein als Senior-Projektmanagerin die Lingua-World Filiale und zählt große Banken und Airlines zu ihren Stammkunden.

Christine Grein, Lingua-World„Lingua-World ist ein Begriff, wenn es um Übersetzungen, Dolmetscher-Service und Lokalisierung geht“, erklärt sie. „Mit unserer 18-jährigen Erfahrung und über 10.000 Mitarbeitern weltweit, gehören wir zu einigen wenigen Dienstleistern, die in alle Sprachen und Dialekte übersetzen.“ Weiterlesen

Lokalisierte Websites: Mehr als nur gut übersetzt

Seit Juni 2015 ist Diana Körper Localisation/Translation Supervisor bei Lingua-World.
Die 34-jährige Diplom-Übersetzerin ist Projektleiterin im Bereich Lokalisierung.

Diana Körper, Lingua-WorldIm Blog-Interview erklärt die gebürtige Erfurterin – seit 2006 bei Lingua-World – warum international tätige Unternehmen heute mehr benötigen, als nur gut übersetzte Texte. Die Lösung heißt Lokalisierung. Gemeint sind Websites (inkl. SEO-Übersetzungen) oder Software, die optimal an die Anforderungen in unterschiedlichen Ländern angepasst werden. Weiterlesen

Erfolgreich durch Teamwork

Sebastian Struwe und Markus Ruh geben im Vertrieb Vollgas

Ein Angebot innerhalb von Minuten? Eine fertige Übersetzung in wenigen Stunden? Kurzfristige Abstimmungen zwischen Projektmanagement, Lokalisierer und Kunden?
Für Sebastian Struwe und Markus Ruh ist das kein Problem.

Markus Ruh und Sebastian Struwe, Lingua-WorldDie beiden Vertriebler bei Lingua-World kümmern sich am Hauptsitz der Firma in Köln um die Standorte Aachen, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Regensburg, Stuttgart des Übersetzungsdienstleisters. Weiterlesen

Zahlen, Fakten und noch viel mehr: Zehn Jahre Buchhalter bei Lingua-World

Bernd Schneider feiert heute Jubiläum

Man könnte ihn als junggebliebenes Urgestein von Lingua-World bezeichnen. Seit zehn Jahren gibt es keine Zahl im Unternehmen, die nicht über den Tisch oder PC von Bernd Schneider läuft. Herr Schneider, Lingua-WorldDer Leiter der Buchhaltung und Prokurist bei Lingua-World verantwortet das gesamte Forderungs-, Lieferanten- und Cash-management, ist Ansprechpartner sämtlicher Ämter sowie Behörden und kümmert sich um die allgemeine Buchhaltung. „Darüber hinaus bin ich noch ‚Sorgentante’ für die Kolleginnen und Kollegen“, schmunzelt Schneider. „Wenn der Computer nicht funktioniert, das Papier alle ist oder sonst etwas im Büro nicht klappt, werde ich als Erster angesprochen. Das ist auch mal eine nette Abwechslung, um mal aus der Zahlenwelt herauszukommen.“ Weiterlesen