Birlikte – das heißt zusammen­stehen und miteinander reden

Kommunikation ist einer der Schlüssel, um Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen einander näher kommen zu lassen. Die Kraft der Sprache kennt Nelly Kostadinova seit vielen Jahren. Die Chefin des Übersetzungsdienstes Lingua-World hat Sprache und Sprachen zum Mittelpunkt ihres Berufslebens gemacht.

Nelly KostadinovaDa ist es folgerichtig, dass sie jetzt als eine Vertreterin der Kölner Wirtschaft zur dritten Ausgabe des Kulturfestivals Birlikte eingeladen ist. In der Podiumsdiskussion „Wie wollen wir (zusammen) arbeiten?“ spricht Nelly Kostadinova gemeinsam mit Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke sowie Oliver Arentz vom Institut für Wirtschafts­politik iwp darüber, wie die Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeitsmarkt gelingen kann. Welche Erwartungen treffen hier aufeinander und welche Voraus­setzungen für ein gutes Gelingen sollten erfüllt sein? Weiterlesen

Zum Zehnjährigen wird angestoßen

Am Morgen des 2. Mai 2006 – es war ein Dienstag, die Bundesregierung hatte gerade das Dosenpfand eingeführt und ganz Deutschland fieberte schon der Fußball-WM im eigenen Land entgegen – kam Diana Körper zum ersten Mal in das Büro von Lingua-World an der Luxemburger Straße in Köln. Es war ihr erster Arbeitstag. Heute, genau zehn Jahre später, ist die Senior Projektmanagerin im Team von Lingua-World nicht mehr weg­zudenken. „Mir hat die Arbeit von Anfang an gut gefallen“, so die 35-Jährige.

Lingua-World, Diana Körper

Nach ihrem Studium (Diplom-Übersetzerin) und einem Traineeship als Projektmanagerin kam Diana Körper zu Lingua-World. Seit ihrem Start vor zehn Jahren hat die gebürtige Thüringerin das kontinuierliche Wachstum des Unter­nehmens nicht nur miterlebt, sondern auch maßgeblich mitgeprägt. Körper: „Wir haben von Jahr zu Jahr größere und komplexere Aufträge von unseren Kunden erhalten. Heute hat beispielsweise das Stammkundengeschäft einen viel höheren Stellenwert in unserer täglichen Arbeit bekommen.“ Weiterlesen