The masked speaker – Maske behindert Kommunikation von Gehörlosen und Gebärdendolmetschern

Wer auf die Gebärdensprache angewiesen ist, also Schwerhörige, Gehörlose und Gebärdensprachdolmetscher, der muss Mimik und Mundbild sehen, um die Sprache zu verstehen und zu sprechen. In pandemischen Zeiten beschränkt die Schutzmaske, die das Gesicht verhüllt, die Kommunikation mittels Gebärden­sprache. Hinzu kommt, dass die Pandemie unzählige neue Begriffe in den Alltag bringt, die selbstverständlich auch von Gehörlosen benutzt werden. Sie müssen in die Gebärdensprache übersetzt und von Gehörlosen wie Gebärdensprach­dolmetschern als neue Vokabeln gelernt werden.

Im Zuge der Corona-Pandemie ist das Tragen einer Maske inzwischen selbst­verständlich. Wir haben uns daran gewöhnt, dass wir lauter und deutlicher sprechen müssen, um einander trotz Maske zu verstehen. Mit dem Weniger an Gesicht und daraus resultierend Mimik, das wir von unserem Gegenüber sehen, kommen die meisten auch klar. Weiterlesen

Bücher professionell übersetzen lassen – das müssen Sie wissen!

Sie haben ein Buch in Ihrer Muttersprache geschrieben und möchten Ihre Leserschaft über die Sprachgrenze hinaus gerne vergrößern? Dann lassen Sie das Buch übersetzen! Mit der Übersetzung Ihres Buches in eine Weltsprache wie Englisch zum Beispiel erreichen Sie auch Leser in der ganzen Welt. Was Sie zum Buch übersetzen lassen wissen sollten, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Bücher brauchen Leser. Und Leser brauchen Bücher. Ob literarisches Werk oder Fachbuch, mit einer Buchübersetzung setzen Sie sich über sprachliche Grenzen hinweg und machen Ihr Buch auch fremdsprachigen Lesern zugänglich. Weiterlesen

Besser ist das: Werbetexte professionell übersetzen!

Wer beim Übersetzen von Werbeslogans am Einsatz eines professionellen Übersetzers spart, riskiert Fehler und zahlt am Ende schlimmstenfalls vielfach drauf: die Werbebotschaft kommt falsch an, das beworbene Produkt bleibt im Regal, das Image des Herstellers leidet. Beispiel dafür gibt’s zuhauf – einige davon zeigen wir hier.

Ohne professionelle Übersetzer lässt sich der Anspruch von Mehrsprachigkeit kaum halten

Zum Tag der Muttersprache am 21. Februar blamierte sich die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) auf Twitter in diesem Jahr gehörig. Der Grund: In ihrem tagesaktuellen Tweet wollte die Partei darauf aufmerksam machen, dass die Hälfte der weltweit gesprochenen Sprachen vom Aussterben bedroht sei (wir berichteten auf unserem Blog auch darüber). So weit, so gut. Doch ihren Tweet dekorierte die CDU laut Medienberichten mit einem niedlichen Kinderfoto, dem sie eine Grafik zur Seite stellte, die neben dem CDU-Logo elf weitere Wörter in verschiedenen Sprachen zeigte, darunter ein deutsches “Willkommen” und ein englisches “Welcome”. Fremdsprachenunkundige könnten jetzt vermuten, dass die Begriffe allesamt “Willkommen” bedeuten – und fertig. Weiterlesen

Faszination Sprachen – von Arabisch bis Zulu (2): Chinesisch

In unserer kleinen Vorstellungsrunde zur faszinierenden Welt der Sprachen geht es heute mit Chinesisch weiter. Lesen Sie hier alles Wissenswerte über die chinesische Sprache.

Chinesisch ist nicht gleich Chinesisch!

Das Wichtigste vorweg: Das eine Chinesisch gibt es nicht. Wenn von “Chinesisch” die Rede ist, ist in der Regel Mandarin gemeint, die meistgesprochene chinesische Sprache. Neben dieser werden neun weitere chinesische beziehungsweise sinitische Sprachen mit ihren jeweiligen Dialekten gesprochen, die sich teils so sehr voneinander unterscheiden, dass sie als eigenständige Sprachen betrachtet werden können, auch wenn sie oft als chinesische Dialekte bezeichnet werden. Der in Peking gesprochene Mandarin-Dialekt ist Basis des sogenannten Hochchinesisch, das als Standardsprache über regionale Sprachgrenzen hinweg als vereinendes Kommunikationsmittel dient. Das ist auch der Grund, warum im chinesischen Fernsehen viele Sendungen / Filme untertitelt werden, denn so können alle Chinesen, die der Standardsprache mächtig sind, die Sendungen / Filme verstehen, ganz gleich in welchem “Dialekt” diese synchronisiert wurden. Weiterlesen