Die Menschen des Jahres 2018 – Folge 3

Persönliches Wachstum

Persönliches Wachstum ist der langfristige Anspruch an uns selbst und kein Ziel, das mit dem Ende des Jahres seine Gültigkeit verliert. Für persönliches Wachstum gibt es keinen Erfolgsfaktor, und es gibt keine festgelegte Strategie, die man einzuhalten hat.

Businesswoman Nelly Kostadinova

Jedoch gibt es ein Attribut, das ich als notwendig erachte. So bedeutet persönliches Wachstum vor allem Mut. Mut, seine Komfortzone zu verlassen – Mut, um eigene Visionen zuzulassen und zu realisieren – Mut, eigene Schwächen zu erkennen – Mut, den nicht sicheren Weg zu gehen – Mut, Ängsten gegenüber zu stehen und ihnen mutig zu begegnen – Mut, sich aus einer passiven Haltung in eine aktive zu transformieren.

Folge 3: Regina Horvat

Nelly Kostadinova mit Regina Horvat

Persönliches Wachstum Award des Jahres 2018

Seit acht Jahren schon ist sie das erste Gesicht, dass man im Hauptsitz von Lingua-World in Köln sieht. Mit einem Lächeln im Gesicht empfängt sie die lieben, aber auch die gestressten Kunden. Mit Kompetenz und einer enormen Schnelligkeit bedient sie die deutsche Justiz und leitet gleichzeitig ihren Auszubildenden.

Regina Horvat ist einen langen Weg gegangen, in dem sie die Basis ihrer kauf­män­nischen Kenntnisse weiter und weiterentwickelt und bereichert hat. Ihre Projekte sind unterschiedlich, aber Ihre Arbeitsweise ist bei allen Projekten gleich: individuell, hoch­wertig, menschlich.

In den 8 Jahren Zusammenarbeit mit Ihnen, Regina Horvat, haben Sie jede Chance genutzt, um Ihre Persönlichkeit um neue Facetten zu bereichern. Herausforderungen, die andere abgeschreckt hätten, haben zwar manchmal Schweißperlen auf Ihre Stirn getrieben aber Ihren Willen gestärkt.

Heute sind Sie eine wertvolle Ausbilderin und Mentorin. Aber nicht nur das: Sie sind ein Vorbild für persönliches Wachstum!

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.