Dolmetschen ohne physischen Kontakt – garantiert ohne Ansteckungsgefahr!

Mit Hilfe eines Dolmetschers vertrauliche Gespräche in einer fremden Sprache führen, ohne im gleichen Raum, in der gleichen Stadt oder sogar im gleichen Land sein zu müssen. Das ist mit Lingua-World möglich – nicht nur während der Coronakrise. Unsere Videodolmetscher und Telefondolmetscher übersetzen für Sie in alle Sprachen der Welt und seltenen Dialekte. 24 Stunden am Tag, an 7 Tagen die Woche und an 365 Tagen im Jahr.

Egal ob Sie mit einem ausländischen Geschäftspartner, nichtdeutschsprachigen Klienten, Kunden oder Patienten sprechen müssen. Mit unserem Dolmetschen ohne physischen und räumlichen Kontakt treffen Sie Ihre(n) Gesprächspartner und den Dolmetscher in einem geschützten virtuellen Raum. Entweder per Telefon­konferenz oder in einer Videokonferenz. Verschlüsselt, vertraulich und sicher. Terminiert, organisiert und angeleitet von Ihrem Lingua-World-Projektmanager.

Verbindung durch Lingua-World Projektmanager mit Gesprächspartner und Dolmetscher.

Ihr Projektmanager verbindet Sie mit Ihrem Gesprächspartner und dem Dolmetscher.

Weiterlesen

Tagebuch aus der neuen kreativen Zeit

Krisenmanagement! Unser Alltag verwandelt sich in ein Krisenmanagement – beruflich und privat. Das neuartige Virus zwingt uns alle dazu, unser gewohntes Leben und Arbeiten umzukrempeln. Wir müssen uns neu organisieren und kreative Lösungen finden, um nicht unterzugehen, sondern gefestigt aus den Ver­ände­rungen hervorzutreten. Weiterlesen

Trotz Digitalisierung und künstlicher Intelligenz: Mensch und Qualität bleiben im Fokus

Die jährliche TÜV-Überwachung für DIN ISO 9001-Zertifizierung bescheinigt Lingua-World unverändert hervorragende Qualitätsstandards

Auch wenn es mittlerweile Routine ist, ist es doch immer auch ein besonderer Tag in der Lingua-World-Zentrale in Köln: Der jährliche Audit durch den TÜV Nord zur Überwachung für die Zertifizierung nach DIN ISO 9001. Mit einem dicken Handbuch zur Qualitätssicherung und einem noch umfangreicheren Ordner mit Nachweisen, Dokumentationen und Bescheinigungen warten Lingua-World Gründerin und Geschäftsführerin Nelly Kostadinova und Qualitätsmanagementbeauftragte Diana Körper auf den Auditor vom TÜV Nord. Achim Kosbenler begrüßt die beiden Frauen herzlich. Er ist bereits im vierten Jahr in Folge zuständiger Auditor für die DIN ISO 9001-Zertifizierung des Übersetzungsdienstleisters für alle Sprachen der Welt und seltene Dialekte und weiß aus Erfahrung, dass die Überwachung bei Lingua-World stets problemlos von statten geht.

Erfolgreiche Digitalisierung

Erfolgreiche Digitalisierung behält den Menschen im Fokus.

Künstliche Intelligenz spart Zeit, Ressourcen und Kosten für den Kunden

Trotzdem: Um im nächsten Jahr die Rezertifizierung zu erhalten, müssen für alle Normgesetze die Qualitätserfüllung detailliert nachgewiesen und dargestellt werden. Nach mehrstündiger Begutachtung der Unterlagen kontrolliert Achim Kosbenler dann stichprobenartig die Prozesse und Qualitätssicherung in den Abteilungen Einkauf und Dolmetschen. Weiterlesen

Mitarbeiterstimmen #02

„Stellen Sie keinen Mitarbeiter ein, der nur für Geld arbeitet. Sondern jemand, der seine Arbeit liebt.“ – Henry David Thoreau (am. Schriftsteller und Philosoph)

Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens. Was sich als Floskel in fast jeder Firmenphilosophie liest, trifft nirgends so sehr zu wie in der Dienstleistungsbranche. Bei einem internationalen Unternehmen wie Lingua-World noch viel mehr. Denn unsere Mitarbeiter sind nicht nur multilinguale Projekt­manager, die Übersetzungs- und Dolmetschanfragen koordinieren und zum Ab­schluss bringen. Sie sind gleichzeitig auch sprachverliebte Kommunikationstalente, Vermittler, Networker, Buchhalter, Einkäufer, Telefonisten. Sie bringen Übersetzer und Dolmetscher zusammen mit Kunden und Auftraggebern. Manchmal sind die auch Schlichter und Seelentröster.

Alice Brenner und Laura Dessi - Lingua-World Düsseldorf

“Lingua-World hat mir meinen Berufseinstieg nach dem Studium ermöglicht. Der große Ver­trauensvorschuss, der mir dadurch gegeben wurde, bedeutet mir sehr viel und dafür bin ich dankbar.” – Laura Dessì, Filialleiterin Düsseldorf.

Sie arbeiten in den Filialen in Deutschland, Österreich, Großbritannien oder Südafrika, sehen sich nur selten, doch können sich stets aufeinander verlassen. Denn eines eint sie: Sie lieben was sie tun. Deshalb möchten wir die Mitarbeiter von Lingua-World einmal mehr zu Wort kommen lassen und ihnen die Wertschätzung schenken, die sie verdienen. Weiterlesen

Neuer Anstrich für Lingua-World

Pünktlich zum neuen Jahr präsentieren wir stolz unsere neue Website. Modern gestaltet und mit vereinfachter Handhabung für unsere Kunden.

Die im vergangenen Jahr gestarteten Umstrukturierungen gehen weiter: Weitere Preis­senkungen durch eine individuellere Kalkulation, ein verbesserter Einkauf und ein neues Translation Management System runden die angestoßenen Verände­rungen hinsichtlich des Kundenservices ab.

Lingua-World Website

„Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel.“
– Charles Darwin –

Veränderungen sind der Motor der Zukunft – diesem Motto bleibt Geschäfts­führerin Nelly Kostadinova auch im neuen Jahr treu und treibt die bereits 2019 angestoßenen Umstrukturierungen weiter voran. Weiterlesen