Mit einem Dolmetscher wird die digitale Konferenz international

Unternehmen verzichten heute mehr denn je auf Dienstreisen. Gründe dafür sind die Pandemie, der Klimaschutz und die Reisekosten. Stattdessen finden digitale Konferenzen statt. Wie ein reales Geschäftstreffen braucht auch das digitale Dolmetscher, wenn es auf internationaler Ebene stattfindet. Mit ihren Simultan­übersetzungen sorgen die Dolmetscher für Businessgespräche in Echtzeit. Weiterlesen

Dolmetscher und Übersetzer im Dienst der Bundeswehr

Viele Dolmetscher und Übersetzer haben sich fachlich spezialisiert und arbeiten in ihren Fachbereichen. Auch die Bundeswehr ist ein Arbeitgeber für Dolmetscher und Übersetzer, der Sprachfachleute beschäftigt. Wir stellen Ihnen das Bundes­sprachenamt als zentralen Sprachendienstleister für die Bundeswehr sowie für den öffentlichen Dienst vor.

Was ist das Bundessprachenamt?

Auf seiner Internetseite Weiterlesen

Übersetzer oder Dolmetscher – kennen Sie den Unterschied?

Übersetzer übertragen Geschriebenes von einer Sprache in eine andere Sprache. Ein Übersetzer produziert demnach wieder etwas Schriftliches. Dolmetscher dagegen übersetzen Gesprochenes. Sie machen ihren Job mündlich.

Rund um den Globus werden etwa 7.000 Sprachen gesprochen, wobei die Dialekte noch nicht mitgezählt sind. Damit wir Menschen miteinander kommunizieren können, brauchen wir Sprachexperten, die nicht nur ihre Muttersprache beherrschen, sondern zumindest auch eine Fremdsprache. So können sie uns beim Verständigen über Sprachgrenzen hinweg helfen. Weiterlesen