Wie heißt „verschlimmbessern“ in anderen Sprachen?

Zuletzt aktualisiert: 18. Juli 2022

Es gibt Wörter im Deutschen, die sich nicht wortwörtlich in andere Sprachen übersetzen lassen. Das Wort „verschlimmbessern“ ist so eins. Wir erklären die Bedeutung des Wortes und was verschlimmbessern in anderen Sprachen heißt.

Was heißt verschlimmbessern? (Begriffserklärung, Definition)

Der Duden online schreibt, dass das Verb „verschlimmbessern“ zu den schwachen Verben zähle und eher selten in Gebrauch sei. Zur Bedeutung des Wortes erklärt der Duden, dass verschlimmbessern heiße, dass „etwas in der Absicht, es zu verbessern, schlechter“ gemacht werde. Andere, teils etwas weniger treffendere, Bedeutungserklärungen lauten so: „verballhornen“, „(etwas) verschlimmern“, „(etwas) zuspitzen“, „(etwas) verschärfen“, „(etwas) verschlechtern“, „eskalieren lassen“.

Ein alternatives Wort zu verschlimmbessern sei „kaputtreparieren“. Gebräuchlich seien demnach auch das Substantiv Verschlimmbesserung sowie die beiden substantivierten Verben Verschlimmbessern und Verschlimmbessertwerden.

Entstanden ist das Wort verschlimmbessern vermutlich in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, indem man die Verben verschlimmern und verbessern miteinander verschmelzen lassen hat. Das wird auch Kontamination genannt.

Bei Übersetzungen kommt es neben den Sprachkenntnissen und dem Sprachwissen gerade bei Wörtern, die in der Zielsprache kein passendes Gegenstück haben, darauf an, mit viel sprachlichem Feingefühl eine annähernd passende Umschreibung zu finden. Unsere professionellen Übersetzer und Dolmetscher sind Meister darin.

Stellen Sie uns Ihre Anfrage – selbstverständlich unverbindlich!
 
verschlimmbessern

Wie lässt sich verschlimmbessern in andere Sprachen übersetzen?

Im Internet finden sich Vorschläge, wie man das deutsche verschlimmbessern übersetzt. Weil es dafür im Englischen kein Gegenstück gebe, lasse es sich mit folgendem Ausdruck übertragen: kill the patient with the cure. Auf Deutsch würde dieser Ausdruck in etwa bedeuten: den Patienten mit der Heilung (dem Heilmittel) töten – was zwar etwas drastisch klingt, aber der Bedeutung des Wortes verschlimmbessern recht gut Rechnung trägt. Alternative Übersetzungen wären:

  • make something worse with so-called corrections
  • make something worse when trying to fix it
  • make something worse in an attempt to improve it

Für eine Übersetzung von verschlimmbessern ins Französische wird amaliorer angeboten, wobei das „nur“ verbessern, aufbessern, verschönern, steigern und aufwerten bedeutet. Auch andere romanische Sprachen, zum Beispiel das Spanische und das Italienische, übersetzen verschlimmbessern schlicht mit einem Wort „verschlechtern“ (Spanisch: empeorar; Italienisch: peggiorare).

Passender ist da schon das, was die Niederländer aus unserem deutschsprachigen Wort verschlimmbessern machen: Die sagen nämlich entweder verfouteren oder van de regen in de drup helpen. Letzteres entspricht der deutschen Redensweise „vom Regen in die Traufe helfen“.

Wissenswertes über das Wort verschlimmbessern

2016 hat die US-amerikanische Internetplattform BuzzFeed einen Artikel veröffent­licht, der den Titel hatte: „21 Perfect German words we need in English“, was sich so ins Deutsche übersetzen lässt: „21 perfekte deutsche Wörter, die wir im Englischen brauchen“. Begründet wurde der Bedarf damit, dass es in der deutschen Sprache Wörter gebe, die in ihrer Prägnanz und Nuanciertheit einer englischen Übersetzung weit überlegen seien. Und unter diesen 21 Wörtern war auch das Wort ver­schlimmbessern auf Platz 13 der Liste. Dort wurde es übrigens übersetzt mit „To make something worse in the very act of trying to improve it.“

Zahlreiche Bilder, die die Internetsuchmaschine Google liefert, wenn man nach verschlimmbessern sucht, zeugen davon, dass das deutsche Wort in englisch­sprachigen Medien immer wieder zum Wort der Woche (word of the week) gekürt wird.

Außerdem finden sich unzählige Memes im Netz, die immer diesen Dialog beinhalten: Person 1 (englischsprachig) fragt: „What’s german for making something worse when trying to fix it?“ Person 2 (deutschsprachig) antwortet daraufhin: „Verschlimmbessern!“ Woraufhin Person 1 erstaunt ausruft: „YOU REALLY HAVE A WORD FOR THAT?“ (auf Deutsch: „Ihr habt tatsächlich ein eigenes Wort dafür?“)

Für unsere professionellen Sprachexperten ist das Übersetzen und Dolmetschen derart eigenartiger Begriffe wie verschlimmbessern daily business (Alltagsgeschäft). Sie finden immer die richtige Entsprechung, ganz gleich, welche Zielsprache gewünscht ist. Unsere Übersetzer und Dolmetscher beherrschen sämtliche Sprachen und Dialekte, die auf dieser Welt gängig sind – das beweisen wir Ihnen gerne!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.