950 Seiten in zwei Wochen übersetzen? Kein Problem für Regina Horvat

Regina Horvat mit Nelly Kostadinova

Regina Horvat ist Senior-Projekt­managerin bei Lingua-World in Köln und schon seit 2011 Teil des Teams an der Luxemburger Straße.

Angefangen hat alles in einem Handy­geschäft. Hier machte Regina Horvat bis 2011 ihre Ausbildung zur Einzelhandels­kauffrau. Eine ihrer damaligen Kundinnen: Lingua-World-Chefin Nelly Kostadinova. Die war von Horvats Beratung so angetan, dass sie ihr direkt nach erfolgreich abgeschlos­sener Ausbildung einen Job als Projekt­managerin bei Lingua-World anbot. Horvat sagte zu.

Das war die richtige Entscheidung für die Karriere der gebürtigen Dom­städterin, und auch für Lingua-World. Seit letztem Jahr ist die 28-jährige Horvat als Senior-Projektmanagerin für das Privatkundengeschäft und alle behördlichen Übersetzungsaufträge zuständig – und sie macht ihren Job mit vollem Einsatz und großem Erfolg. Im September holte sie einen Rekordumsatz. Sie stemmte gemeinsam mit ihrem Team einen ebenso spannenden wie umfangreichen Großauftrag in Rekordzeit. Das Projekt in Zahlen: Zwei volle Aktenordner mit insgesamt 950 Seiten Text sollten in wenigen Wochen im Auftrag der Staatsanwaltschaft vom Nieder­ländischen ins Deutsche übersetzt werden. Die Texte: allesamt wichtige Dokumente im Rahmen eines großen aktuellen Kriminalfalls. „Solche Aufträge sind Highlights für uns“, sagt Regina Horvat. „Übersetzungen für Behörden, also zum Beispiel die Polizei, Staatsanwaltschaften oder Gerichte, sind oft sehr interessante und herausfordernde Projekte – wenn es etwa um die Übersetzung von Haftbefehlen und Haftbriefen geht.“

Genau diese Abwechslung ist es, die Regina Horvat an ihrer Arbeit schätzt. Und bei privaten Aufträgen hat sie auch häufig direkten Kundenkontakt. „Als gelernte Einzel­handelskauffrau gefällt mir dieser Teil des Jobs natürlich auch.“

Regina Horvat, Lingua-World Senior-Projektmanagerin

Mittlerweile gibt sie ihre Erfahrung sogar schon an den Nachwuchs am Standort Köln weiter. Bei der IHK hat Regina Horvat ihren Ausbilderschein gemacht und unterstützt den Azubi zum Kaufmann für Bürokommunikation bei seiner Ausbildung.

Ein Gedanke zu „950 Seiten in zwei Wochen übersetzen? Kein Problem für Regina Horvat

  1. So was muss man nur loben, Regina Horvat ist nicht nur fleißig. Sie ist sehr freundlich und hilfsbereit. Man kann nur eins sagen, weiter so Frau Regina Horvat. Super!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.